Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Allgemeine Verkaufsbedingungen für Produkte online zwischen Fachleuten

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Präambel

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für alle Verkäufe auf der Website von Angélique Fleurs et Déco.

Die Website von Angélique Fleurs et Déco ist ein Service von:

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Auf der Website von Angélique Fleurs et Déco werden folgende Produkte verkauft: Blumen, Kerzen und Dekorationsartikel

Der Kunde erklärt, die allgemeinen Verkaufsbedingungen vor der Bestellung gelesen und akzeptiert zu haben.

Die Validierung der Bestellung setzt daher die Annahme der Allgemeinen Verkaufsbedingungen voraus.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 1 - Grundsätze

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen drücken alle Verpflichtungen der Parteien aus. Sie stellen die einzige Geschäftsgrundlage zwischen den Parteien dar, und in diesem Sinne wird davon ausgegangen, dass der Käufer sie vorbehaltlos akzeptiert.

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen haben Vorrang vor allen anderen Dokumenten und insbesondere vor allen allgemeinen Kaufbedingungen. Sie gelten ohne Einschränkung oder Vorbehalt für alle Dienstleistungen, die der Verkäufer für professionelle Käufer erbringt.

Der Verkäufer und der Käufer sind sich einig, dass diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausschließlich ihre Beziehung regeln. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern. Sie gelten, sobald sie online gestellt werden.

Sollte eine Verkaufsbedingung fehlen, würde davon ausgegangen, dass sie von den im Fernabsatzsektor geltenden Praktiken bestimmt wird, deren Unternehmen ihren Hauptsitz in Frankreich haben.

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen werden jedem Käufer mitgeteilt, der sie anfordert, damit er eine Bestellung aufgeben kann.

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten bis zum 30.12.2021

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 2 - Inhalt

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sollen die Rechte und Pflichten der Parteien im Zusammenhang mit dem Online-Verkauf von Waren und Produkten definiert werden, die der Verkäufer dem Käufer anbietet.

Diese Bedingungen gelten nur für Einkäufe auf dieser Website, die in Europa geliefert werden.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 3 - Die Bestellung

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Der Käufer gibt eine Bestellung online aus dem Online-Katalog und über das Formular auf der Website auf.

Damit die Bestellung validiert werden kann, muss der Käufer diese allgemeinen Geschäftsbedingungen durch Klicken auf die auf der Website angegebene Stelle akzeptieren. Die Annahme führt dazu, dass der Verkäufer eine Bestätigungs-E-Mail gemäß den unten beschriebenen Bedingungen sendet.

Der Käufer muss die Adresse und die Versandart wählen. Die Zahlung erfolgt per Lastschrift.

Jede Bestellung impliziert die Annahme der Preise und Beschreibungen der zum Verkauf angebotenen Produkte. Streitigkeiten in diesem Punkt finden im Rahmen eines möglichen Austauschs und der nachstehend genannten Garantien statt.

In bestimmten Fällen, insbesondere bei Nichtzahlung, falscher Adresse oder anderen Problemen auf dem Konto des Käufers, behält sich der Verkäufer das Recht vor, die Bestellung des Käufers zu sperren, bis das Problem behoben ist.

Im Falle der Nichtverfügbarkeit eines bestellten Produkts wird der Käufer per E-Mail informiert.

Die Stornierung der Bestellung für dieses Produkt und die mögliche Rückerstattung erfolgt dann, der Rest der Bestellung bleibt fest und endgültig.

Bei Fragen zur Nachverfolgung einer Bestellung kann der Käufer:

- Rufen Sie an folgenden Tagen und zu folgenden Zeiten die folgende Nummer an: 06.63.53.31.01 (Kosten eines Ortsgesprächs):

Montag bis Freitag von 11 bis 20 Uhr

- Senden Sie eine E-Mail an folgende Adresse: rlalie@aol.com

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 4 - Elektronische Signatur

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Die Online-Übermittlung der Bankdaten des Käufers und die endgültige Bestätigung der Bestellung sind ein Beweis für die Zustimmung des Käufers. Auf diese Weise kann der Verkäufer die Durchsetzbarkeit der im Rahmen der Bestellung fälligen Beträge geltend machen. Dies ist eine Unterschrift und die ausdrückliche Annahme aller durchgeführten Vorgänge wert.

Im Falle einer betrügerischen Verwendung von Bankdaten wird der Käufer aufgefordert, den Verkäufer zu kontaktieren, sobald diese Verwendung festgestellt wird, indem er ihn unter der folgenden Nummer anruft: 06.63.53.31.01 oder indem er ihm eine E-Mail an sendet die folgende Adresse: rlalie@aol.com.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 5 - Bestätigung der Bestellung

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Die Vertragsinformationen werden spätestens zum Zeitpunkt der Lieferung per E-Mail an die vom Käufer auf dem Bestellformular angegebene Adresse bestätigt.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 6 - Nachweis der Transaktion

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Die computergestützten Register, die unter angemessenen Sicherheitsbedingungen in den Computersystemen des Verkäufers geführt werden, gelten als Nachweis für Mitteilungen, Bestellungen und Zahlungen zwischen den Parteien. Die Archivierung von Bestellungen und Rechnungen erfolgt auf einem zuverlässigen und langlebigen Medium, das als Nachweis vorgelegt werden kann.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 7 - Produktinformationen

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Die Produkte, für die diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten, sind diejenigen, die auf der Website des Verkäufers erscheinen und die vom Verkäufer als verkauft und versandt angegeben werden. Sie werden im Rahmen der verfügbaren Lagerbestände angeboten.

Die Produkte werden mit größtmöglicher Genauigkeit beschrieben und präsentiert. Sollten jedoch Fehler oder Auslassungen in dieser Präsentation aufgetreten sein, kann der Verkäufer nicht haftbar gemacht werden.

Die Fotos der Produkte sind nicht vertraglich gebunden.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 8 - Preis

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Berechnung

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern, verpflichtet sich jedoch, die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Preise anzuwenden, sofern diese an diesem Datum verfügbar sind. Die Preise sind in Euro. Sie berücksichtigen nicht die zusätzlich in Rechnung gestellten und vor der Validierung der Bestellung angegebenen Versandkosten. Die Preise berücksichtigen die am Tag der Bestellung geltende Mehrwertsteuer, und jede Änderung des geltenden Mehrwertsteuersatzes wird automatisch im Preis der Produkte im Online-Shop berücksichtigt.

Die Zahlung des vollen Preises muss bei der Bestellung erfolgen. Die gezahlten Beträge können zu keinem Zeitpunkt als Anzahlung oder Anzahlung betrachtet werden.

Wenn eine oder mehrere Steuern oder Beiträge, insbesondere Umweltsteuern, nach oben oder unten geschaffen oder geändert werden sollen, könnte sich diese Änderung im Verkaufspreis der Produkte widerspiegeln.

Vorauszahlung

Jede Bestellung kann zur Zahlung einer Anzahlung führen, deren Bedingungen zum Zeitpunkt des Verkaufs festgelegt werden. Außer in Fällen höherer Gewalt führt eine Stornierung der Bestellung durch den Käufer von nicht zur Rückerstattung dieser geplanten Anzahlung.

Rabatt

Der Käufer kann gegebenenfalls von Sonderrabatten und Rabatten profitieren, die den bei der Bestellung angegebenen allgemeinen Geschäftsbedingungen entsprechen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 9 - Zahlungsweise

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Regeln

Es handelt sich um eine Bestellung mit Zahlungsverpflichtung, was bedeutet, dass die Bestellung eine Zahlung des Käufers impliziert. Der Käufer muss seine Bankdaten an der dafür vorgesehenen Stelle eingeben und diese Eingabe bestätigen, indem er seine Computer-RIB dem Bestellformular hinzufügt. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Auftragsverwaltung und die Lieferung im Falle der Verweigerung der Zahlungsgenehmigung durch offiziell akkreditierte Stellen oder im Falle der Nichtzahlung auszusetzen. Der Verkäufer behält sich insbesondere das Recht vor, die Lieferung zu verweigern oder eine Bestellung eines Käufers zu erfüllen, der eine vorherige Bestellung nicht vollständig oder teilweise bezahlt hat oder mit dem ein Zahlungsstreit geführt wird. Der Verkäufer hat ein Bestellüberprüfungsverfahren implementiert, um sicherzustellen, dass niemand die Bankdaten einer anderen Person ohne deren Wissen verwendet. Im Rahmen dieser Überprüfung kann der Käufer aufgefordert werden, dem Verkäufer per Fax eine Kopie eines Ausweises sowie einen Adressnachweis zuzusenden. Die Bestellung wird dann erst nach Eingang und Überprüfung der gesendeten Teile durch den Verkäufer bestätigt.

Der Preis ist vollständig und in einer einzigen Zahlung nach Eingang der Bestellung zu zahlen. Das Zahlungsdatum wird auf der dem Käufer zugesandten Rechnung angegeben.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 10 - Produktverfügbarkeit

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Außer in Fällen höherer Gewalt oder während der auf der Homepage der Website deutlich angekündigten Schließungsperioden liegen die Versandzeiten im Rahmen der verfügbaren Lagerbestände unter den unten angegebenen. Die Versandzeiten beginnen mit dem Datum der Registrierung der Bestellung, das in der Bestellbestätigungs-E-Mail angegeben ist.

Für jede Lieferung in Frankreich beträgt die Verspätung von Mondial Relay ca. 3 Tage ab dem Tag, der auf den Tag folgt, an dem der Käufer seine Bestellung aufgegeben hat.

Im Falle einer Verzögerung kann der Verkäufer aus keinem Grund dafür verantwortlich gemacht werden. Folglich kann der Käufer keinerlei Anspruch auf Entschädigung jeglicher Art geltend machen.

Im Falle der Nichtverfügbarkeit des bestellten Produkts wird der Käufer so schnell wie möglich informiert und hat die Möglichkeit, seine Bestellung zu stornieren. Der Käufer hat dann die Wahl, entweder die Erstattung der innerhalb von 30 Tagen nach Zahlungseingang gezahlten Beträge oder den Umtausch des Produkts zu beantragen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 11 - Lieferbedingungen

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Die Lieferung erfolgt erst nach Bestätigung der Zahlung der Bankorganisation des Verkäufers.

Sie wird innerhalb der in Artikel 10 angegebenen Frist ab Eingang der Bestellung beim Verkäufer bereitgestellt.

Jede Verzögerung von mehr als 1 Monat kann zur Auflösung des Verkaufs führen. Die zum Zeitpunkt der Bestellung gezahlten oder geleisteten Anzahlungen werden dann an den Käufer zurückerstattet. Die bei der Bestellung geleistete Zahlung wird dann an den Käufer zurückgesandt.

Bei Nichteinhaltung der oben genannten Zahlungsbedingungen kann der Verkäufer den Verkauf aussetzen oder stornieren.

Die Produkte werden an die vom Käufer auf dem Bestellformular angegebene Adresse geliefert, der Käufer muss deren Richtigkeit sicherstellen. Jedes Paket, das aufgrund einer falschen oder unvollständigen Lieferadresse an den Verkäufer zurückgesandt wird, wird auf Kosten des Käufers erneut versandt. Der Käufer kann auf seinen Wunsch die Übermittlung einer Rechnung an die Rechnungsadresse und nicht an die Lieferadresse erhalten, indem er die auf dem Bestellformular für diesen Zweck angegebene Option validiert. Wenn der Käufer am Tag der Lieferung abwesend ist, hinterlässt der Zusteller eine Visitenkarte im Briefkasten, mit der das Paket am angegebenen Ort und während des angegebenen Zeitraums abgeholt werden kann.

Wenn zum Zeitpunkt der Lieferung die Originalverpackung beschädigt, zerrissen oder geöffnet ist, muss der Käufer den Zustand der Artikel überprüfen. Wenn sie beschädigt wurden, muss der Käufer das Paket unbedingt ablehnen und eine Reservierung auf dem Lieferschein vermerken (Paket abgelehnt, weil offen oder beschädigt).

Der Käufer muss auf dem Lieferschein und in Form von handschriftlichen Reserven zusammen mit seiner Unterschrift jede Anomalie bezüglich der Lieferung angeben (Beschädigung, fehlendes Produkt im Vergleich zum Lieferschein, beschädigte Verpackung, defekte Produkte ...)

Diese Überprüfung gilt als durchgeführt, sobald der Käufer oder eine von ihm autorisierte Person den Lieferschein unterschrieben hat.

Wir lehnen jegliche Verantwortung für die Verlängerung der Lieferzeiten aufgrund des Förderers ab, insbesondere bei Produktverlust, schlechtem Wetter oder Streik.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 12 - Lieferfehler

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Der Käufer muss mit dem Verkäufer am selben Tag der Lieferung oder spätestens am ersten Werktag nach der Lieferung einen Anspruch auf einen Lieferfehler und / oder eine Nichtkonformität der Produkte in Form oder Qualität im Vergleich zu den Angaben auf der Website formulieren Bestellformular. Nach dieser Frist eingereichte Beschwerden werden abgelehnt.

Die Reklamation kann nach Wahl des Käufers eingereicht werden:

  • durch Kontaktaufnahme mit dem Verkäufer unter folgender Nummer: 06.63.53.31.01

  • unter Verwendung der folgenden E-Mail-Adresse: rlalie@aol.com

Reklamationen, die nicht gemäß den oben definierten Regeln und innerhalb der festgelegten Fristen eingereicht wurden, können nicht berücksichtigt werden und entbinden den Verkäufer von jeglicher Haftung gegenüber dem Käufer.

Nach Eingang der Beschwerde vergibt der Verkäufer eine Umtauschnummer für die betreffenden Produkte und teilt diese dem Käufer per E-Mail mit. Der Umtausch eines Produkts kann erst nach Vergabe der Umtauschnummer erfolgen.

Im Falle eines Liefer- oder Umtauschfehlers muss jedes Produkt, das umgetauscht oder erstattet werden soll, vom registrierten Colissimo an den gesamten Verkäufer und in seiner Originalverpackung an die folgende Adresse zurückgesandt werden: 26, chemin de montgay 69270 Fontaines sur Saône .

Die Rücksendekosten gehen zu Lasten des Verkäufers.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 13 - Produktgarantie

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Der Verkäufer garantiert dem Käufer jegliche Nichtübereinstimmung der Dienstleistungen und versteckte Mängel, die sich aus einem Konstruktions- oder Lieferfehler dieser Dienstleistungen ergeben, unter Ausschluss jeglicher Fahrlässigkeit oder eines Verschuldens des Käufers.

In jedem Fall wäre die Garantie des Verkäufers für den Fall, dass die Haftung des Verkäufers erhalten bleibt, auf den Betrag ohne die vom Käufer für den Kauf der Waren gezahlten Steuern begrenzt.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 14 - Widerrufsrecht

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Da der Käufer ein professioneller Käufer im Rahmen und für die Bedürfnisse seines Berufs ist, besteht keine Notwendigkeit, das im Verbrauchergesetzbuch vorgesehene Widerrufsrecht anzuwenden.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 15 - Höhere Gewalt

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Alle Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Parteien liegen und die Erfüllung ihrer Verpflichtungen unter normalen Bedingungen verhindern, gelten als Gründe für die Befreiung von den Verpflichtungen der Parteien und führen zu deren Aussetzung.

Die Partei, die sich auf die oben genannten Umstände beruft, muss die andere Partei unverzüglich über ihr Auftreten sowie über ihr Verschwinden informieren.

Alle irreversiblen Tatsachen oder Umstände, die außerhalb der Parteien liegen, unvorhersehbar, unvermeidbar sind, außerhalb der Kontrolle der Parteien liegen und von diesen trotz aller vernünftigerweise möglichen Bemühungen nicht verhindert werden können, werden als höhere Gewalt angesehen.

Sie gelten ausdrücklich als Ereignisse höherer Gewalt oder als zufällige Ereignisse, zusätzlich zu den Ereignissen, die normalerweise von der französischen Rechtsprechung beibehalten werden: Blockierung von Transport- oder Versorgungsmitteln, Erdbeben, Brände, Stürme, Überschwemmungen, Blitze, Abschaltung von Telekommunikationsnetzen oder spezifische Schwierigkeiten bei Telekommunikationsnetzen außerhalb der Kunden.

Die Parteien werden zusammenkommen, um die Auswirkungen des Ereignisses zu untersuchen und die Bedingungen zu vereinbaren, unter denen die Ausführung des Vertrags fortgesetzt wird.

Wenn der Fall höherer Gewalt länger als drei Monate dauert, können diese allgemeinen Bedingungen vom Geschädigten gekündigt werden.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 16 - Teilweise Nichtvalidierung

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Wenn eine oder mehrere Klauseln dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Anwendung eines Gesetzes, einer Verordnung oder nach einer endgültigen Entscheidung eines zuständigen Gerichts als ungültig oder als solche erklärt gelten, behalten die anderen Klauseln ihre gesamte Kraft und ihren Geltungsbereich.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 17 - Nichtverzicht

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Die Tatsache, dass eine der Parteien keine Verletzung der in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen genannten Verpflichtungen durch die andere Partei geltend macht, kann für die Zukunft nicht als Verzicht auf die betreffende Verpflichtung interpretiert werden.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Artikel 18 - Anwendbares Recht

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Diese allgemeinen Bedingungen unterliegen der Anwendung des französischen Rechts.

Die Parteien verpflichten sich, eine gütliche Lösung für alle Streitigkeiten zu suchen, die sich aus der Auslegung des Vertrags ergeben können.

Wenn sie dies nicht tun, werden die Parteien den Streit dem Handelsgericht vorlegen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.